V Waldexkursion, Nadelbäume

Klicken Sie auf das Bild des Vogels um mehr über dessen Gesang zu erfahren.

​Die folgenden Arten haben relativ leicht zu lernende Gesänge: Zilpzalp

Mittelschwer zu lernende Gesänge haben: Eichelhäher, Kleiber, Sommergoldhähnchen, Tannenmeise, Buchfink, Wintergoldhähnchen

Schwer zu lernende Gesänge haben: Rotkehlchen, Misteldrossel

Zilpzalp

Zilpzalp Marc Pascual.jpg

Bild: Marc Pascual

Eichelhäher

Eichelhäher_oldiefan.jpg

Bild: oldiefan

Kleiber

Kleiber Ray Jennings.jpg

Bild: Ray Jennings

Sommergoldhähnchen

Sommergoldhähnchen_Antita_Menger.jpg

Bild: Anita Menger

Tannenmeise

Tannenmeise Erik Karits .jpg

Bild: Erik Karits

Buchfink

Buchfink M klimkin.jpg

Bild: klimkin

Wintergoldhähnchen

Wintergoldhähnchen_Wolfgang_Vogt.jpg

Bild: Wolfgang Vogt

Rotkehlchen

Rotkehlchen Wolfgang Vogt.jpg

Bild: Wolfgang Vogt

Misteldrossel

Misteldrossel Theotherkev.jpg

Bild: Theotherkev

Nachdem Sie die einzelnen Vogelstimmen gehört und sich eingeprägt haben, können Sie versuchen sie im Vogelkonzert zurück zu hören.

Eichelhäher: ab 0:01 // -3:18 er imitiert auch den Mäusebussard

Zilpzalp: z.B. 1:22, 1:41 // -1:57, -1:38

Kleiber: z.B. 0:43, 1:02 // -2:36, -2:17

Rotkehlchen: z.B. 0:45 // -2:34

Sommergoldhähnchen: ab 1:24 // -1:55

Tannemeise: 1:50 // -1:29

Misteldrossel: 1:52 // -1:27

Buchfink: 2:00 // -1:19

Wintergoldhähnchen (leise): ab 2:44 // -0:35

00:00 / 03:20

© 2018 by Flavia Geiger | Impressum | Kontakt | Newsletter abonnieren |

  • Facebook