Bild: Erik Karits

Tannenmeise (Parus ater)

Tannenmeise
00:00 / 01:00

Tonaufnahme: Marco Dragonetti, Toscana, Italien, März

Die Tannenmeise findet man meist in Nadelbäumen. Nicht nur das Äussere der Tannenmeise gleicht dem der Kohlmeise, sondern auch ihr Gesang. Die Töne sind jedoch schneller, weicher und schleifender (miteinander verbunden), man nennt es auch "feilen".

Die Tannenmeise singt: "wiize-wiize-wiize...". Folgender Merkspruch kommt aus Norddeutschland: "Fietje, fietje- stiefle, stiefle!"

Zum Vergleich finden Sie hier unten nochmals den Gesang und das dazugehörige Sonagramm der Kohlmeise.

Kohlmeise
00:00 / 01:09

Tonaufnahme: Gerard Olivier, Burgundy, Frankreich, März

© 2018 by Flavia Geiger | Impressum | Kontakt | Newsletter abonnieren |

  • Facebook