"Eishühner und Schneeenten"

Winterliche Vogelexkursion am Hallwilersee

Die Exkursion war tatsächlich winterlich. Es schneite fast ununterbrochen dicke Flocken. Auf dem Weg zum See konnten wir aber bereits Kohlmeise, Grünling, Haussperling, Rotmilan und Mäusebussard beobachten.

Auf dem Wasser entdeckten wir Blässhuhn, Teichhuhn, Höckerschwan, Kormoran, Stock-, Reiher- und Tafelente, Gänsesäger etc. Es wurde aufgeklärt, warum Entenfüsse nicht am Eis festfrieren und der Unterschied zwischen Gründel- und Tauchenten wurde erläutert.

Am Ende waren die Teilnehmer durchfrohren und nass, aber zufrieden mit der "Ausbeute".

© 2018 by Flavia Geiger | Impressum | Kontakt | Newsletter abonnieren |

  • Facebook