Bild: Raimo Kataja

Baumpieper (Anthus trivialis

Baumpieper
00:00 / 01:01

Tonaufnahme: Dare Sere, Slowenien, Mai

Der Baumpieper trägt seinen Gesang sitzend von der Spitze eines Baumes aus oder im Singflug vor. Er beginnt schmetternd, gefolgt von mehr oder weniger schnellen sich wiederholenden Elementen und endet mit einer abfallenden langgezogenen Tonreihe. Dies tönt etwa so: "Djidjidji tjatjatja tritrri trri wi wi wiii zia zia zia zia".

© 2018 by Flavia Geiger | Impressum | Kontakt | Newsletter abonnieren |

  • Facebook